28.07.2020: Pumparbeiten nach Unwetter

Nach den heftigen Unwettern, die am Abend des 28.Juli über den gesamten Bezirk zogen, wurde auch die FF Hall zur Beseitigung mehrerer Schadensstellen alarmiert.

In mehrere Keller war durch die massiven Regenfälle Wasser eingedrungen, mittels Tauchpumpe wurden die Wassermasten aus den Lichtschächten gepumpt und schließlich die Kellerräume mit dem Nasssauger grob gereinigt. Die FF Hall stand mit RLFA, KLFA und MTFA im Einsatz, anschließend wurde noch der Löschbereich abgefahren und mehrere herabgestürzte Baumteile von den Straßen entfernt. 

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://www.ff-hall.at/images/